Suche
  • Mohammed Bashir

Die Arbeit in den Zeiten der Cholera


Was kann welches WMS wie gut? Auswertung Gartner von +Benefit Group

Was lernen wir aus Gabriel García Márquez‘ „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ oder auch von Camus‘ „Die Pest“? Das Leben geht trotz Seuchen weiter - auch das Arbeitsleben! Jeder Mensch und die ganze Gesellschaft passen ihre Aktivitäten entsprechend an. Gegenwärtig reagieren private Unternehmen und staatliche Organi-sationen auf die Infektionsgefahr durch das Covid-19- oder Corana-Virus mit Hygiene-Vorschriften, Kurzarbeit und im Dienstleistungssektor insbesondere mit Home-Office oder „Remote-Work“. Ich stelle Ihnen Vor- und Nachteile vor und welche Maßnahmen und Tools jetzt sofort helfen gesund + arbeitsfähig zu bleiben.

Remote Work als Arbeitsmodell In den Zeiten einer Pandemie gewinnt das Arbeiten aus der Ferne immer mehr an Bedeutung. Italien ist ein Paradebeispiel dafür: Das von der Seuche am meisten betroffene Land in Europa reagierte auf die Infektionsgefahr mit strikten Sich